© Melanie Salzl
Über die Veranstaltung

In diesem kurzweiligen Workshop werden verschiedene kreative Methoden vorgestellt, die sowohl in der Bildungsarbeit vor Ort als auch online gut eingesetzt werden können. Der Fokus liegt auf der interaktiven Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Methoden, welche Lernende dabei unterstützen, die eigenen Potentiale zu entdecken und zu entfalten. Spielerisch werden unterschiedliche Methoden, wie etwa zum Perspektivenwechsel oder den individuellen Gestaltungsmöglichkeiten, präsentiert und gemeinsam ausprobiert. Dabei können die Teilnehmenden praktische Erfahrungen für die eigene Bildungsarbeit sammeln. Die vorgestellten Materialien des Forum Umweltbildung können die Teilnehmenden bei der Gestaltung einer abwechslungsreichen Bildungsarbeit unterstützen, sowohl im schulischen als auch im außerschulischen Bereich.

Was erwartet euch?
  • Methoden rund um das Thema Empowerment von Jugendlichen
  • eine gemütliche, entspannte Atmosphäre und aktive Beteiligung am Workshop
  • Ausprobieren von kennengelernten Methoden
Zielgruppe für diese Veranstaltung
  • Pädagog*innen aus dem schulischen Bereich
  • Pädagog*innen aus dem außerschulischen Bereich
  • Interessierte Personen aus dem Bereich der Jugendarbeit
Veranstaltung via Zoom

Die Veranstaltung wird über den kostenlosen Videokonferenzdienst Zoom veranstaltet. Alle Informationen zur Nutzung finden sich im Menüpunkt Zoom verwenden.

Konkrete Methoden und aus dem eigenen Kontext gegriffen
ein*e Teilnehmer*in des Sommer-Workshops
persönliche Selbsterfahrung während des Workshops
ein*e Teilnehmer*in des Sommer-Workshops